Andrea Ottenjann

Andrea Ottenjann

geb. 1962 in Münster
Bildende Künstlerin,
freischaffend tätig seit 1995

 

Künstlerische Weiterbildung


Europäische Akademie für bildende Kunst, Trier                      
Studienaufenthalte in England, Schweden, Italien,
                                 Russland, Frankreich, Spanien und Dänemark

          

 

Mitgliedschaften


∗ KünstlerinnenForum MünsterLand e.V.

∗ IG Kunst am Hawerkamp, Münster

 



Öffentliche Ankäufe


∗ Westfälisches Studieninstitut, Münster
∗ St. Elisabeth Hospital, Mettingen

∗ Stadt Emsbüren
∗ Stadt Sassnitz

 

Farbe und Struktur sind die Motivation der Künstlerin. Seit mehr als 20 Jahren befasst sie sich  intensiv mit der Darstellung von gefühlten Momenten. Die Welt um sie herum liefert ihr die Themen. Die Aussagen spürt ein jeder Betrachter, still kann man eintauchen in die Bilderwelten.

Andrea Ottenjann berührt mit ihren Werken die Seele der Menschen. Manchmal sieht man eine zarte Linie, die eine Landschaftsebene darstellt. Felder sind erkennbar, die Bäume ahnt man. Spürt der Seher hier die Provence oder eher das Münsterland? Es gibt keine Absicht bei der Künstlerin, sie verbindet Regionen, die abgespeichert sind in ihrem Inneren. Leicht fließt die Farbe auf die Leinwand, Raum für eigene Interpretation bleibt. Farben werden sensibel von ihr gemischt und haben einen positiven Klang. 

Zarte Umrisse von Kleidern auf kruden Untergründen lassen Platz für das Gefühl der Zweisamkeit. Texte wie "You are wonderful tonight" und  "Meine große Liebe" bringen die Begegnung von Weiblich- und Männlichkeit auf den Punkt.

Einige Bilder wie "The light on the other side" oder "Falling in love" zeigen die momentane Stimmung der Künstlerin, hier zählt die reine Farbe. Mit großen Spachteln, Rollen und viel Wasser bearbeitet sie die Farbe auf der Leinwand wie im Rausch, alles fließt und hat beim Auftauchen in die Realität seinen Platz gefunden.

Seit Anfang September hat Andrea Ottenjann ihr großes, neues Atelier bezogen. Hier gibt es viel Platz für die großartigen Bilder. Interessierte sind hier gerne gesehen und können sich Bild von dem umfassenden Werk der Künstlerin verschaffen, das thematisch eine große Bandbreite aufweist.


Einen Überblick über bisherige Ausstellungen und eine Auswahl an Bildern können Sie über das Menü oben sehen.



Öffnungszeiten:


Donnerstag 15:00-18:30
                                           

Freitag 10:00 - 18:30


Samstag 10:00 - 14:00
oder auch gerne nach Vereinbarung unter 02533 2181.


Atelier und Galerie:


Sebastianstr.11

48161 Münster-Nienberge