6-8 Std. sollten Sie sich in Ihrem Bett erholen können. Aber, schlafen Sie wirklich gesund und störungsfrei? 20 Mio. Deutsche leiden unter Schlafstörungen. Während der Nacht sollte unser Organismus normalerweise Energie und Kraft aufnehmen und sich entspannen. Deshalb ist die Untersuchung des Schlafplatzes so wichtig. Gesunder Schlaf stärkt das Immunsystem, wie Ärzte und Heilpraktiker bestätigen.



Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Schwächung des Immunsystems, Bettnässen, Kinderlosigkeit usw. könnte(n) hier einen Teil ihrer Ursache haben. Untersucht werden Störungen durch den immer stärker werdenden Elektrosmog (Funk, elektrische und magnetische Felder), aber auch natürliche geologische Störungen wie Wasseradern, Gesteinsbrüche und Gitternetze (Hartmann-Gitter, Benker-Gitter). Ich erarbeite dann mit Ihnen gemeinsam einen Optimierungsplan.



Zusätzlich können wir auch das Feng Shui zu Hilfe nehmen, in dem die negativen und positiven Energie-Bereiche des Hauses und des Zimmers bestimmt werden.



Bleiben Sie nicht auf Ihren Problemen liegen!
 
Rechtlicher Hinweis: Nach dem aktuellen Stand von Wissenschaft ud Schulmedizin sind die Existenz von Morphogentischen-, Energie- und Informationsfeldern wissenschaftlich nicht anerkannt. Bei den Berechnungen (Bazi Suanming/Feng Shui) und Schlafplatzuntersuchungen des Hauses geht es nicht um eine Behandlung des physischen Körpers, sondern um das Erkennen und Harmonisieren von Störungen im Energiefeld. Die Berechnungen und Untersuchungen des Hauses ersetzen nicht den Gang zum Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.